*
menue-responsive
blockHeaderEditIcon
slide-experten
blockHeaderEditIcon
Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon

1. Allgemeine Abrechungsempfehlungen 

www.dgsp.de


2. Kostenzuschuss einiger Krankenkassen

Verschiedene Krankenkassen unterstützen sportmedizinische Untersuchungen ihrer Mitglieder mit einem Kostenzuschuss. Krankenkassen, die über die DGSP bzw. den Sportärztebund Westfalen eine vertragliche Vereinbarung zur sportmedizinischen Untersuchung haben, finden Sie unter  nachstehenden Link

www.dgsp.de/sportaerztliche-untersuchung_krankenkassen.php


3. Vertrag mit der Techniker Krankenkasse (TK)

Abweichend von den unter 2. genannten Kassen hat die TK einen Vertrag mit einigen Landesverbänden der DGSP geschlossen, so auch für NRW mit den Spörtärztebünden Westfalen und Nordrhein. Details finden Sie nachstehend mit den vereinbarten Untersuchungsmodulen sowie der Liste der Sportmediziner in Westfalen, die an diesem Vertag teilnehmen. In der Anlage A des Vertrages finden Sie die Abrechungsmöglichkeit der Untersuchungen.

logo-sportaerztebund-unterseite
blockHeaderEditIcon
Sportaerztebund Westfalen e.V.
expertenteam-bild
blockHeaderEditIcon
Sportärztebund Westfalen e.V.
footer-adresse
blockHeaderEditIcon

Sportärztebund Westfalen e.V.
Geschäftsstelle: Sportklinik Hellersen
Paulmannshöher Str. 17
58515 Lüdenscheid
Tel.:  0 23 51 - 94 52 215
Fax: 0 23 51 - 94 52 213
Sportaerztebund-Westfalen@hellersen.de

footer-map
blockHeaderEditIcon
menue-ueberuns
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail